Curriculum Vitae

„Mein Wissen und meine Erfahrung für Ihr Wohlbefinden.“

Dr. Carmen Leichtle

Studium:

  • 1994 – 2001
    Studium der Humanmedizin an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen

Ausbildung:

  • 2001-2002
    Ärztin im Praktikum
    Klinik für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie
    Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik Tübingen
    Prof. Dr. med. K. Weise
  • 2002-2007
    Assistenzärztin
    Orthopädische Universitätsklinik Tübingen
    Prof. Dr. med. N. Wülker
  • 2005-2006
    Unfallchirurgische Rotation
    Klinik Für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie
    Katharinenhospital Stuttgart
    Prof. Dr. med. U. Holz
  • 2007
    Fachärztin für Orthopädie Und Unfallchirurgie
  • 2008
    Oberärztin

    Orthopädische Universitätsklinik Tübingen
    Prof. Dr. med. N. Wülker
  • 2009-2014
    Bereichsleitende Oberärztin für Wirbelsäulenchirurgie
    Orthopädische Universitätsklinik Tübingen
    Prof. Dr. med. N. Wülker

Zusatzqualifikationen/Zusatzbezeichnungen:

  • Zertifikat Wirbelsäulenchirurgie
  • Sportmedizin
  • Fachgebundene Skelettradiologie
  • Medizindidaktische Qualifikation 1
  • Internationales Führungskräfte-Training für das mittlere Management

Veröffentlichungen:

  

  • Cytotoxic effect and tissue penetration of phenol for adjuvant treatment of giant cell tumours.
    Mittag F, Leichtle C, Kieckbusch I, Wolburg H, Rudert M, Kluba T, Leichtle U.
    Oncol Lett. 2013 May;5(5):1595-1598. Epub 2013 Mar 11
  • Dislocation after total hip arthroplasty: risk factors and treatment options.
    Leichtle UG, Leichtle CI, Taslaci F, Reize P, Wünschel M.
    Acta Orthop Traumatol Turc. 2013;47(2):96-103.
  • Fusion following failed total ankle replacement.
    Wünschel M, Leichtle UG, Leichtle CI, Walter C, Mittag F, Arlt E, Suckel A.
    Clin Podiatr Med Surg. 2013 Apr;30(2):187-98. doi: 10.1016/j.cpm.2012.10.009.
    Epub 2012 Nov 27. Review
  • Increased patellofemoral pressure after TKA: an in vitro study.
    Leichtle UG, Wünschel M, Leichtle CI, Müller O, Kohler P, Wülker N, Lorenz A.; Knee Surg Sports Traumatol Arthrosc. 2014 Mar;22(3):500-8. doi: 10.1007/s00167-013-2372-8. Epub 2013 Jan 18
  • Microsection analysis of cortical form-fit of a custom femoral component in total hip arthroplasty: an in vitro study. Leichtle UG, Leichtle CI, Martini F.
    Orthop Rev (Pavia). 2012 Sep 4; 4(3):e31. doi: 10.4081/or.2012.e31. Epub 2012 Sep 21
  • Immediate changes of bone density caused by the implantation of a femoral stem-a DEXA study.
    Leichtle UG, Leasure J, Martini F, Leichtle CI.
    Hip Int. 2011 Nov-Dec;21(6):706-12. doi: 10.5301/HIP.2011.8841
  • Validity and reliability of an adapted german version of scoliosis research society-22 questionnaire.
    Niemeyer T, Schubert C, Halm HF, Herberts T, Leichtle C, Gesicki M.
    Spine (Phila Pa 1976). 2009 Apr 15;34(8):818-21
  • Reproducibility of readings of ISO C 3D and CT lumbar pedicle screw scans
    Kluba T, Rühle T, Schulze-Bövingloh A, Leichtle CI, Schönfisch B, Niemeyer T, Schaefer JF.
    Rofo. 2009 May;181(5):477-82. doi: 10.1055/s-0028-1109180. Epub 2009 Mar 11
  • Surgical correction of scoliosis in children with congenital heart failure (Fontan circulation): case report and literature review.
    Leichtle CI, Kumpf M, Gass M, Schmidt E, Niemeyer T.
    Eur Spine J. 2008 Sep;17 Suppl 2:S312-7. doi: 10.1007/s00586-008-0597-x.
    Epub 2008 Jan 29. Review
  • Implantation technique for the CUT-type femoral neck endoprosthesis
    Rudert M, Leichtle U, Leichtle C, Thomas W.
    Oper Orthop Traumatol. 2007 Dec;19(5-6):458-72
  • Long-term results after metatarsal head resection in the treatment of rheumatoid arthritis.
    Reize P, Leichtle CI, Leichtle UG, Schanbacher J. 
    Foot Ankle Int. 2006 Aug;27(8):586-90
  • Peri-prosthetic bone density after implantation of a custom-made femoral component.
    A five-year follow-up. 
    Leichtle UG, Leichtle CI, Schmidt B, Martini F.
    J Bone Joint Surg Br. 2006 Apr;88(4):467-71
  • Multiple skeletal metastases from a giant cell tumour of the distal fibula with fatal outcome.
    Leichtle CI, Leichtle UG, Gärtner V, Schimmel H, Hartmann JT, Rudert M. 
    J Bone Joint Surg Br. 2006 Mar;88(3):396-9
  • Juvenile bone cyst, osteochondroma and non-ossifying fibroma in a male patient. A case report with description of entities
    Leichtle C, Leichtle U, Rudert M. 
    Rofo. 2005 Nov;177(11):1580-2
  • Postsurgical computed tomography of uncemented hip arthroplasty]. Martini F, Leichtle U, Lebherz C, Schäfer J, Sokiranski R, Decking R, Reize P. 
    Rofo. 2003 Oct;175(10):1413-6
  • Optimized polymethyl methacrylate-embedding enables exact section examination of the femur with an uncemented femoral stem
    Martini F, Leichtle U, Lebherz C
    Z Orthop Ihre Grenzgeb. 2001 Nov-Dec;139(6):531-5
  • Precision of the measurements of periprosthetic bone mineral density in hips with a custom-made femoral stem.
    Martini F, Lebherz C, Mayer F, Leichtle U, Kremling E, Sell S.
    J Bone Joint Surg Br. 2000 Sep;82(7):1065-71
  • The course of inflammatory mediators after elective orthopedic interventions
    Giehl JP, Kluba T, Lebherz C.
    Z Orthop Ihre Grenzgeb. 2000 Mar-Apr;138(2):181-4

Vorträge:

  • 04/2016
    Welche Infektionen an der Wirbelsäule werden konservativ behandelt, welche werden operiert?
    Süddeutscher Orthopäden Kongress Baden-Baden 2016
  • 09/2014
    „Osteoporose“ 
    Seminar zur Förderung der Weiterbildung in der Allgemeinmedizin „Endokrinologie/Rheumatischer Formenkreis, Fortbildung Bezirksärztekammer Südwürttemberg
  • 04/2014
    „Vertebroplastie und verwandte Techniken“
    Südwestdeutscher Basiskurs der DWG Verletzungen der Wirbelsäule Modul IV, 
    Anatomisches Institut Tübingen
  • 02/2014
    Podiumsdiskussion Rückenschmerz;
    Balinger Gesundheitstage
  • 10/2012
    „Verhinderung von Rezidivvorfällen bei Nukleotomie“
    DKOU-Kongress Berlin
  • 04/2012
    Der krumme Rücken des Kindes - was tun?
    2. Tübinger Pflegekongress
  • 04/2012
    „Biomechanische Untersuchung der Auszugsfestigkeit unzementierter und zementaugmentierter Pedikelschrauben in einem in-vitro-Modell“
    Süddeutscher Orthopädenkongress Baden-Baden
  • 10/2011
    Behandlungsoptionen der neuromuskulären Skoliose bei M. Duchenne, SMA
    SPZ Universitätsklinik Tübingen
  • 03/2011
    „Indikationen zum endoprothetischen Ersatz des Kniegelenks“
    Arthrosetag Universitätsklinik Tübingen
  • 03/2011
    „Indikation zur Operation: Ab wann und wie soll operiert werden?“
    Arthrosetag Universitätsklinik Tübingen
  • 04/2011
    „Zementaugmentation bei symptomatischem Hängangiom der LWS unter Verwendung eines neuartigen hochviskösen Zements – ein Fallbericht“
    Süddeutscher Orthopäden Kongress Baden-Baden
  • 04/2011
    „Hat das Schulranzengewicht einen Einfluss auf die Körperhaltung?“
    Süddeutscher Orthopäden Kongress Baden-Baden
  • 10/2010
    Kyphoplastie; Lunch-Symposium DKOU Kongress Berlin
  • 10/2010
    Neue und bewährte OP-Techniken
    Wirbelkörperaugmentation, Kyphoplastie
    1.  Tübinger Pflegekongress
  • 2010
    Summer University
  • 04/2010
    „Die idiopathische Skoliose – Der krumme Rücken des Kindes“
    Symposium Wirbelsäulenchirurgie Orthopädische Universitätsklinik Tübingen
  • 04/2010
    „Neue und bewährte OP-Techniken“
    Symposium Wirbelsäulenchirurgie Orthopädische Universitätsklinik Tübingen
  • 04/2010
    „Osteoporotische Wirbelkörperbrüche. Die Kyphoplastie: Möglichkeiten und Grenzen“
    Symposium Wirbelsäulenchirurgie Orthopädische Universitätsklinik Tübingen
  • 01/2010
    Spondylodiszitis - Diagnose und Therapie
    IZIT-Infektionskolloquium UKT Tübingen
  • 08/2009
    Anatomie und Biomechanik
    Summer University
  • 08/2009
    „Update Deformitäten“ Smposium Klinik für Neurochirurgie Universitätsklinik Tübingen
    Arthrose Tage Orthopädische Universitätsklinik Tübingen
  • 09/2008
    Skoliosetherapie bei neuromuskulären Erkrankungen
    Skoliose Treffen Leonberg
  • 10/2008
    LWS-Erkrankungen und deren Therapie
    Fortbildung OP-Pflege Universitätsklinik Tübingen
  • 04/2008
    Schulranzenstudie

    Süddeutscher Orthopädenkongress Baden-Baden
  • 03/2008
    Konservative Therapie der Gonarthrose
    Tübinger Arthrose-Tage Knie Orthopädische Universitätsklinik Tübingen
  • 05/2007
    Indikation, Therapie und Ergebnisse nach Nukleotomie
    Wirbelsäulensymposium Orthopädische Universitätsklinik Tübingen
  • 10/2007
    Die schmerzende Ferse - Chronische Beschwerden mit vielen Ursachen
    Fußsymposium Orthopädische Universitätsklinik Tübingen
  • 10/2006 und 10/2005
    Hallux valgus – OP-Techniken
    Fuß-Kurs DKOU Kongress Berlin
  • 10/2006
    Ergebnisse nach CUT-Prothese
    Süddeutscher Orthopäden Kongress Baden-Baden
  • 04/2005
    Schulranzen
    Kindersymposium Orthopädische Universitätsklinik Tübingen
  • 04/2005
    DEXA-Ergebnisse nach CUT-Prothese
    DKOU Kongress Berlin
  • 03/2005
    Zugänge zum Hüftgelenk
    Hüftsymposium Orthopädische Universitätsklinik Tübingen
  • 02/2005
    Orthesenversorgung beim Rheumapatienten
    Symposium Rheumaorthopädie Orthopädische Universitätsklinik Tübingen
  • 02/2004
    Scoring systems in total knee arthroplasty
    Internationales Kniesymposium Orthopädische Universitätsklinik Tübingen
  • 02/2004
    Endoprothetik an Hüft- und Kniegelenken
    Rehaklinik Bad Rippoldsau
  • 02/2004
    Ergebnisse nach Synovektomie Kniegelenk
    Süddeutscher Orthopäden Kongress Baden-Baden

Poster/Postervorträge:

  • 12/2008
    SRS 22
    Deutscher Wirbelsäulenkongress Mannheim
  • 10/2007
    Einfluss des Schulranzengewichtes auf den Rücken des Kindes
    DKOU Kongress Berlin
  • 05/2006
    Bone Sialo protein
    Süddeutscher Orthopäden Kongress Baden-Baden
  • 10/2005
    CUT-Prothese und ihre Ergebnisse
    DKOU Kongress Berlin

Buchbeiträge

  • OP-Atlas Fuß und Sprunggelenk
    Thieme Verlag Stuttgart
    Übersetzung vom Englischen ins Deutsche
  • Kyphoplastie mit Confidence Zement
    White Paper Fa. DePuy

Mitgliedschaften

Frau Dr. Carmen Leichtle ist Mitglied

  • in der Deutsche Gesellschaft für Wirbelsäulenchirurgie DWG
  • in der Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie DGOOC
  • im Berufsverband für Orthopäden und Unfallchirurgen BVOU
  • in der Deutsche Gesellschaft für Manuelle Medizin
  • in der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen e.V.